Direkt vom Hersteller | Kostenloser Versand | Matratzen aus Österreich | 30 Tage Probeschlafen
Wolkenreich - Onlineshop für Matratzen & Zubehör
Orthopädische Luftkernmatratzen von Wolkenreich
Suche
Close this search box.

Vorteile Federkern und Luftkernmatratze

Die Vorteile im Überblick

Ein guter Schlaf, ist die Grundvoraussetzung für die Gesundheit und das
Wohlbefinden. Darum ist die Wahl der passenden Matratze entscheidend.
Zwei der beliebtesten Matratzentypen sind die Federkernmatratze und die
Luftkernmatratze. Beide Matratzentypen haben ihre eigenen Vorzüge.
Nun werfen wir einen Blick auf beide Modelle und auf die Vorteile beider
Matratzen.

Vorteile der Federkernmatratze

Komponentensystem der Luftkernmatratze - Luftkernmatratze online kaufen aus Österreich
  1. Haltbarkeit; Federkernmatratzen bestehen Spiralfedern, die miteinander verbunden sind, diese sorgen für eine stabile und stützende Struktur. In der Regel halten Matratzen ca. zehn Jahre, es sei denn es machen sich Verschmutzung, Schimmel oder Kuhlen Bildung bemerkbar. Bei geringerer Qualität und nicht abnehmbarem Bezug ist ein Wechsel nach fünf zu empfehlen.
  2. Feste Unterstützung; Die Stahlfedern bieten eine solide Unterstützung, besonders im Mittelteil des Körpers, wodurch sie ideal für Menschen sind, die eine feste Liegefläche bevorzugen.
  3. Luftzirkulation; Eine Eigenschaft der Federkernmatratze ist die Atmungsaktivität. Die Spiralfedern ermöglichen eine freie Luftzirkulation im Kern der Matratze. Dadurch können Wärme und Feuchtigkeit vom Körper durch den Federkern abgeleitet werden, um ein gleichbleibendes Schlafklima zu ermöglichen.
  4. Preis; Oft sind Federkernmatratzen günstiger als herkömmliche Schaummatratzen.
  5. Bewegungsübertragung; Einige Federkernmatratzen sind so konzipiert, dass sie Bewegungen isolieren, sodass der Partner im Schlaf nicht durch die Bewegung des anderen gestört wird.

Vorteile der Luftkernmatratze

Taschenfederkernmatratze
  1. Anpassbarkeit; Einer der vielen Vorteile der Luftkernmatratze ist die Fähigkeit, den Härtegrad einfach anzupassen. Das ist besonders vorteilhaft, wenn Paare unterschiedliche Schlafgewohnheiten haben, wenn es um Hart oder Weich geht. Oder wenn man sich im laufe der Zeit gerne mal den Härtegrad verändern möchte.
  2. Schmerzlinderung; Die Fähigkeit, den Härtegrad der Matratze zu ändern, kann dazu beitragen, Druckstellen zu minimieren.
  3. Langlebigkeit; Da die Luftkernmatratze von Wolkenreich ein Komponentensystem ist, muss man seine Matratze nicht mehr wegwerfen, jedes Teil ist einfach auszutauschen, und der komplette
    Bezug ist bis 60 Grad Waschbar. Durch den Luftkern im Herzen der Matratze ist eine Mulden Bildung im Kern praktisch ausgeschlossen.
  4. Luftzirkulation; Durch die vertikalen- und Horizontalen Fräsungen ist immer eine Luftzirkulation vorhanden, auch der Bezug besteht aus einem licht- und luftdurchlässigen Gewebe und kann somit auch optimal für Allergiker geeignet sein.
  5. Hygiene; Die einzelnen Elemente sind nicht miteinander verklebt, dadurch besteht maximale Flexibilität und eine optimale Belüftung, der gesamte Bezug ist waschbar.
  6. Bewegungsisolation; Da die Luftkammern unabhängig voneinander Arbeiten, gibt es keine Bewegungsübertragung zwischen den Schlafpartnern.

Fazit

Sowohl die Federkernmatratze als auch die Luftkernmatratze bieten eine Reihe von Vorteilen, die Entscheidung zwischen den Matratzen hängt oft von den individuellen Bedürfnissen und den Vorlieben des Schläfers ab. Es ist wichtig, beide Typen zu berücksichtigen und gegebenenfalls auszuprobieren, um die Beste Wahl für einen erholsamen Schlaf zu treffen.

Nach oben scrollen